Wahlumfrage Präsidentschaftswahl

Das Wahlpflichtfach Politische Bildung hat kurz nach den Präsidentschaftswahlen eine Umfrage in Wien Mitte gemacht um das Wahlverhalten und die Wahlmotive der Bevölkerung zu analysieren.

Hier sind die Ergebnisse:

Zusammenhang zwischen Bildungsgrad & Wahlentscheidung

wahlumfrageAus diesem Diagramm kann man schließen, dass die Mehrheit der Van der Bellen-WählerInnen mindestens einen Matura-Abschluss hat. Bei den Hofer-WählerInnen kann man hingegen wenig über den Bildungsgrad aussagen, da die Stimmen sehr ausgeglichen sind. Relativ zu den gültigen Stimmen, gibt es kaum ungültige Stimmen beziehungsweise Nicht-WählerInnen.

Zusammenhang zwischen Geschlecht & Wahlentscheidung

wahlumfrage2Es haben sich mehr Frauen als Männer bereit erklärt, an unserer Wahlumfrage teilzunehmen. Von den Befragten haben mehr Frauen Van der Bellen , mehr Männer Hofer, nur Frauen nicht und jeweils eine Person ungültig gewählt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.