Übernachtung in einer Höhle

Wer traut sich in einer Höhle übernachten, wenn Wölfe heulen, Stürme tosen und Burggeister ihr Unwesen treiben? Acht Mädchen und ein Bursche wollten es wissen und verbrachten – gut ausgerüstet mit Unterlagsmatten, Schlafsack und Proviant – eine Nacht in der … WEITERLESEN …

Der Zirkus der 2A

Nicht Alpenschulwoche, nicht Wasserwoche, nein, echte Zirkusluft wollte die 2A schnuppern und machte sich nach Drosendorf auf, um in echten Zirkuswägen zu hausen und in einem originalen Zirkuszelt zu proben. Jonglieren mit Bällen, Reifen und Keulen, Balancieren auf Kugeln und … WEITERLESEN …

САНКТ-ПЕТЕРБУРГ

САНКТ-ПЕТЕРБУРГ 28.05.2016 – 04.06.2016 Sankt Petersburg, Zarenresidenz an der Newa! Eine Woche voller neuer Eindrücke: Sprachschule, Gastfamilie, Kunst und Architektur und vor allem: Viel Russisch! Die 8 Schülerinnen der 7B haben so brav Kascha, Pelmeni und Blintschiki gegessen, dass wir … WEITERLESEN …

Gruppenarbeit : Naturkatastrophen 1b

Die 1b Klasse arbeitete im Geographieunterricht im Mai zum Thema Naturkatastrohen. Dabei gaben sich alle Schüler und Schülerinnen besondere Mühe ihre Gruppenarbeiten auszuführen und später auch zu präsentieren. Die Bilder zeigen die sorgfältig gestalteten Plakate.   … WEITERLESEN …