Migration on tour

Migration on tour – eine Wanderausstellung des Demokratiezentrums vom 23.11. bis 4.12.2015 zu Gast im Festsaal.

Insgesamt beschäftigten sich 11 Klassen mit der derzeitigen Migrationsproblematik, deren Geschichte und Geografie. In 14 Stationen wurden sowohl aktuelle Zuwanderungstrends als auch historische Migrationsmuster dargestellt. Die Ausstellung begann mit individuellen Migrationsgeschichten, und beleuchtete dann die Entwicklung Österreichs zu einem Einwanderungsland sowie europäische und globale Wanderungsprozesse. Sie beschäftigte sich mit aktuellen Fragen im Zusammenhang mit Asyl, Aufenthalts- und Arbeitsrecht, Einbürgerungspolitik und Integration.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.