Besuch der Standard-Redaktion, 5B, 12.06.2015

Nachdem wir, die 5B des Gymnasiums Stubenbastei, uns im Deutschunterricht intensiv mit dem Thema Zeitung auseinandergesetzt haben, statteten wir der Standard-Redaktion am 12. Juni 2015 einen Besuch ab.

Nach langer Wartezeit betraten wir den klimatisierten Konferenzraum im 1. Stock, wo uns bereits David, ein junger Journalist des Unistandards, erwartete. Außer uns waren noch vier weitere Schüler aus Budapest anwesend. Rund zwei Stunden erfuhren wir mehr über die Geschichte des Standards und dessen aktuelle Situation sowie generell interessante Informationen über die Zeitungslandschaft Österreichs. Nebenbei wurden unsere Fragen freudig entgegengenommen und ausführlich beantwortet. Auch Irene Brickner, die viel im Ressort „Chronik“ – besonders zur aktuellen Debatte um Flüchtlinge – veröffentlicht, nahm sich Zeit und erzählte uns detailliert Wissenswertes über ihren Beruf.

Da die Zeit durch den spannenden Aufbau der Erzählungen wie im Flug verging, hätte der Ausflug noch länger dauern können. Schade fanden wir auch, dass uns kein weiterer Rundgang durch die Redaktion ermöglicht wurde bzw. der abschließende Rundgang so kurz ausfiel. Allerdings war dies auch verständlich, da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standards in Ruhe ihrem Arbeitsalltag nachgehen müssen – man kann sich vorstellen, dass zwei tägliche Führungen durch die Redaktion derart großer Gruppen sicher auch für Unruhe sorgen können. Dennoch haben wir sehr viel dazu gelernt und können diese Exkursion mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

Paula und Sophie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.