„PEER GYNT“ AN DER STUBENBASTEI

„Peer, du lügst!“ So beginnt Henrik Ibsens Stück Peer Gynt, welches die neu gegründete Theatergruppe der Oberstufe, kurz THEOS, dieses Jahr am 9.4., 10.4. und 11.4. zur Aufführung gebracht hat. Ganz und gar nicht gelogen ist, dass das Stück höchst erfolgreich war. Wer verabsäumt hat, es sich live anzusehen, kann hier einen Eindruck gewinnen, was er oder sie verpasst hat. Wir sind schon jetzt gespannt, was nächstes Jahr geboten wird.

 


 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.