Das Projekt „Ärzte ohne Grenzen“ der 4A

Im Rahmen des Französischunterrichts durften wir Frau Hosp und Herrn Cuny von „Ärzte ohne Grenzen“ bei uns begrüßen. Durch ihren Vortrag haben wir Interessantes über aktuelle internationale Projekte wie z.B. über Ebola-Einsätze in den Krisengebieten erfahren. Wir möchten uns herzlich für den spannenden Vortrag bedanken und werden das Projekt auf jeden Fall weiterführen. Nachfolgend ein paar Fotos zu dem Vormittag.

Le projet „Médécins sans frontières“ de la 4A

Dans le cadre de notre cours de français nous avons eu le plaisir d’accueillir chez nous Madame Hosp et Monsieur Cuny de „Médécins sans frontières“. Nous avons obtenu des informations intéressantes sur des projets internationaux comme par exemple les missions contre la crise Ebola. Nous aimerions dire merci et nous allons sûrement continuer ce projet.
Voilà quelques impressions de ce matin.

 


 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.