Internationale Naturwissenschaftliche Olympiade in Moskau 2019

Gleich in der ersten Schulwoche hatten vier unserer hervorragenden Schülerinnen und Schüler der 8.Klassen die Möglichkeit, bei der Internationalen Naturwissenschaftlichen Olympiade „Olympiad of Metropolises 2019“ ihre Kenntnisse in den Fächern Physik und Mathematik auszutesten.

Felix Korbei und Valentin Chavanne haben bei dem sehr anspruchsvollen Wettbewerb in Physik einen dritten Platz erreicht und dürfen sich über eine Bronzemedaille freuen.

An der von der Stadt Moskau ausgerichteten Olympiade nahmen Jugendliche aus 45 europäischen, asiatischen und amerikanischen Städten teil. So gab es auch reichlich Gelegenheit, Kontakte zu jungen Menschen aus aller Welt zu knüpfen.

Die internationale Veranstaltung und nicht zuletzt die russische Metropole Moskau waren ein Erlebnis der Extraklasse und ein gelungener Start in das neue Schuljahr.

http://megapolis.educom.ru/en

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.