Jugendaktion – eine süße Tat

Jugendaktion 2018

Die Jugendaktion ist eine österreichweite Spendenaktion von Missio und der Katholischen Jugend, die durch Spenden und Verkauf von Fairtrade Süßigkeiten, nicht nur deren Produzenten und Produzentinnen, sondern auch Jugendliche in den ärmsten Ländern der Welt unterstützt. Beispielsweise kann dadurch einem Rehabilitationszentrum für junge Menschen mit einer körperlichen Behinderung in Äthiopien oder einer Berufsschule in Tansania finanziell geholfen werden.

Passend zu unserem Religionsthema Fairtrade und Entwicklungszusammenarbeit entschlossen wir uns – die SchülerInnen der 3b, 3c und 4b – an dieser Jugendaktion teilzunehmen.

Gesagt, getan – insgesamt haben wir 200 Päckchen Süßigkeiten innerhalb weniger Tage in der Klasse und dem Familien- sowie Freundeskreis verkauft.

Insgesamt haben wir 565,25 Euro eingenommen – niemand hätte gedacht, dass wir so viel zusammenbekommen würden. Vielen Dank an alle, die diese Aktion unterstützt haben!

Die Teilnahme an der Jugendaktion war definitiv eine sinnvolle und unbedingt zu wiederholende süße Tat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.