Sommersportwoche Seeboden am Millstättersee

Von 15.-20. Mai 2017 waren wir, die Klassen 5a und 5b, am Millstättersee in Kärnten auf Sommersportwoche. Jeden Tag betrieben wir am Vor- und Nachmittag je einer der beiden Sportarten, für die wir uns im Vorfeld entschieden hatten: Segeln, Tennis, Kajak, Surfen, Beachvolleyball, Reiten, Tanzen, Klettern, Mountainbike, etc. zählten dazu.

In den Pausen hatten wir die Möglichkeit, auf verschiedenen Sportplätzen Fußball oder Basketball zu spielen oder bei den heißen Temperaturen im See abzukühlen.

Für die Abende hatten sich unsere LehrerInnen ein ebenso abwechslungsreiches, wie unterhaltsames Abendprogramm überlegt. Besonderen Spaß hatten wir bei einer Schifffahrt mit anschließendem Abendspaziergang durch Millstatt, sowie bei einer Wanderung auf die Burg Sommeregg.

Wir hatten alle sehr viel Spaß und werden uns bestimmt noch lange an die schöne Zeit am Millstättersee zurückerinnern.

Dorothea Sichrovsky (5B)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.