Lernen lernen

Mit dem Umstieg ins Gymnasium beginnt für die Schülerinnen und Schüler ein neuer Abschnitt. Eine neue Schule, eine neue Klasse, neue Lehrerinnen und Lehrer und Mitschülerinnen und Mitschüler – das alles stellt eine Herausforderung dar und ist sicher mit Freude, Neugier, vielen Erwartungen, aber auch mit Unsicherheiten verbunden.

Ein guter Anfang ist viel wert. Um diesen Anfang in der neuen Lehr- und Lernumgebung nach der ersten Kennenlernphase zu erleichtern, wird für die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen begleitend zum Unterricht „Lernen lernen“ abgehalten. Gemeinsam versuchen wir, Lernprozesse verständlich zu machen, unterschiedliche Lernwege aufzuzeigen und ein Repertoire an Tipps zur Vorbereitung auf Prüfungssituationen zu erarbeiten.

Im Mittelpunkt dieser integrativ durchgeführten Unterrichtseinheiten stehen folglich Themen wie unterschiedliche Lernkanäle und Lernstrategien, die (Lern-)Organisation und das Zeitmanagement, sowie die Bereiche Konzentration und Motivation.