Biologie

Wissenschaft von der belebten Natur und den Gesetzmäßigkeiten im Ablauf des Lebens von Pflanzen, Tieren und Menschen
In diesem Unterrichtsgegenstand versuchen wir das Interesse der SchülerInnen an der Natur und den verschiedenen Lebensabläufen zu wecken. Es ist auch unsere Aufgabe, den Jugendlichen klar zu machen, wie sensibel das biologische Gleichgewicht ist und was wir dazu beitragen müssen, um unsere Umwelt auch für nachfolgende Generationen lebenswert zu erhalten.
Durch unterschiedlichste Arbeitsmethoden wird der Biologieunterricht interessant, abwechslungsreich und lebensnah gestaltet. (Partner- und Gruppenarbeiten, SchülerInnen-Referate, e-learning, Lehrausgänge, Vorträge,…..) – diese Aktivitäten werden von den jeweiligen LehrerInnen individuell und nach Möglichkeit eingesetzt.

Biologie Unterstufe

1. Klasse

  • Gestaltung von Portfolios über Wirbeltiere
  • Gesundes Frühstück
  • Sexualpädagogisches Projekt mit der ÖGS (altersadäquat)
  • Zoobesuch und Waldspiele

2. Klasse

  • Alpenschul- oder Wasserwoche (fächerübergreifend)
  • Naturbeobachtungen, -beschreibungen sowie Schreiben von Portfolios (fächerübergreifend)

3. Klasse

  • Arbeit mit dem Geolab
  • Geologische Wanderungen

4. Klasse

  • Sezieren verschiedener Organe
  • Sexualpädagogisches Projekt mit der ÖGS (altersadäquat)

[collapse]
Biologie Oberstufe

In der Oberstufe wird nach Möglichkeit e-learning eingesetzt.

5. Klasse

  • Mikroskopieren
  • Sezieren

6. Klasse

  • Sexualpädagogisches Projekt falls gewünscht
  • Ethologie-Workshop

7. Klasse

  • Nur im NAWI- Zweig
  • Laborbetrieb oft fächerübergreifend mit Chemie

8. Klasse

  • Vienna open Lab (fächerübergreifend mit Chemie)

[collapse]
Wahlpflichtfach Biologie

Das Wahlpflichtfach Biologie bietet ein attraktives Angebot für naturwissenschaftlich interessierte SchülerInnen.
Hier ist vieles möglich, was im regulären Biologieunterricht oft zu kurz kommt. Das eigenständige praktische Arbeiten steht im Vordergrund. Es wird am Mikroskop gearbeitet, Pflanzen untersucht, Tiere und Organe seziert und diverse Laborexperimente durchgeführt. Außerdem sind Lehrausgänge, Workshops und Exkursionen wesentliche Bestandteile des Unterrichts.

[collapse]