Tag der offenen Tür 2013

Am 22. November ging der jährliche Tag der offenen Tür an der Stubenbastei erfolgreich über die Bühne.

Um den zahlreichen Besuchern sowohl einen Einblick in den Schulalltag zu geben, als auch Informationen über Schultypen und Wahlmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen, gab es auch diesmal wieder ein breites Angebot, zu dem SchülerInnen und LehrerInnen eifrig beigetrugen.

Unsere BesucherInnen wurden entweder von engagierten SchülerInnen-Guides herumgeführt oder wollten sich lieber selbst ein Bild über die Schule machen.

So konnte man sich zum Beispiel bei zahlreichen Ständen auf den Gängen über den Elternverein, die Tagesbetreuung, diverse Wahlpflichtfächer, Sprachen, unseren sozialen Schwerpunkt oder den Ethikunterricht informieren. Zusätzlich gab es einen stündlichen Vortrag der Frau Direktor im Festsaal.

Außerdem standen alle Türen offen und vielfältige Unterrichtsbesuche waren möglich: von spannenden Versuchen im Physiksaal, über Feiertage im Russischunterricht bis hin zu spannenden Turnparcours.

Unsere jungen BesucherInnen konnten jedoch nicht nur zusehen, sondern sich auch aktiv beteiligen, beispielsweise in einer russischen Schnupperstunde, bei der Geo-Rallye oder beim Stubenbasteiquiz, welches sie durch das ganze Haus führte.

Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt: in der russischen Teestube gab es nicht nur Kulinarisches, sondern auch Informationen zu unserem Russisch-Schwerpunkt und SchülerInnen der 4. und 5. Klassen veranstalteten ein Buffet zugunsten unserer Partnerschule in Burkina Faso.

Alles in allem war es ein sehr angenehmer Vormittag, der hoffentlich sowohl den BesucherInnen, als auch den diversen HelferInnen Spaß gemacht hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.