Elektronisches Klassenbuch für Eltern

Im letzten Schuljahr wurden die traditionellen Klassenbücher durch eine digitale Form, nämlich durch das elektronische Klassenbuch, ersetzt.

In einem ersten Schritt haben wir den Schülerinnen und Schülern persönliche Zugänge zu diesem elektronischen Klassenbuch, kurz nach dem Namen des Programms auch „WebUntis“ genannt, geöffnet, sodass diese u.a. tagesaktuelle Stundenpläne und etwaige Abwesenheiten/Fehlzeiten einsehen können.

Nun wollen wir auch den Eltern Zugang zu WebUntis ermöglichen. Damit können Sie sich über den Stundenplan Ihres Kindes, aber auch über eingetragene Absenzen informieren. Demnächst werden wir auch den Elternsprechtag über dieses elektronische Tool abwickeln, d.h. Gesprächseinladungen und Terminreservierungen für den Elternsprechtag können  dann vorab über das Internet via „WebUntis“ bequem gemacht werden.

Um diesen Service in Anspruch nehmen zu können, müssen sie sich als Elternteil in WebUntis selbstregistrieren. Sollten Sie dies noch nicht gemacht haben → hier die Anleitung.

Mag. Klaus Huber, Administration, GRG 1.